Inside I hope, you know I\'m dying
Everything's blurry.

Ich hasse Sonntage. Und vorallem aber hasse ich Sonntage, wenn ich sie zuhause bei meiner Familie verbringen muss.
Klopfklopf, es gibt Essen - isst du mit? NEIN, MAN. NEIN, NEIN, NEIN! Wie oft wollen die Idioten es eigentlich noch probieren, bis sie endlich merken, dass meine Antwort IMMER nein sein wird. NEIN, NEIN! Selbst wenn ich in Binge-Phasen stecke fresse ich den Schmand nicht mit. Immer dasselbe. Nudeln in Butter geschwenkt, mit Tomatensoße auf der sich oben das Oel festsetzt. Bratkartoffeln, mit Speck und Remoulade. Fleisch mit Fettraendern. Selbst das Gemuese schwimmt in einer dicken Schicht Butter. Und soo viel. Alle essen immer soo viel hier. Ich kann mir das nicht mit angucken, sie sind alle so ekelig. Fressen, stopfen, mampfen, schmatzen, kauen nicht ordentlich und die Pampe ist noch nichteinmal runtergeschluckt, da schieben sie sich schon die naechste Gabel voll in den malmenden Mund. Wie widerlich ist das denn? Da vergeht jedem normalen Menschen der Appetit. Ehrlich wahr!

So zu mir. Mir geht es relativ gut.. habe erst morgen die Zeit mich zu wiegen.. habe etwas Angst.. aber wird schon.. wer weiß, vielleicht gibt es ja eine freudige Ueberaschung.. und wenn nicht, naja, dann halt nicht. Hmmm.. Mein heutiger Essensplan sah wie folgt aus:

*Schokolade 85% = 57.50 kcal
*Eine Moehre = 26 kcal
*Eine Tomate = 8.5 kcal
*150 g Weißkrautsalat = 150 kcal
*2 Stueck Eiweiß = 32 kcal
*Einen Apfel = 104 kcal

INSGESAMT = 378 kcal

Haette besser sein koennen? Ja, definitiv. Haette aber auch schlechter sein koennen, insofern. Ich sollte mich mal wieder im postivien Denken ueben! Ach man.. trotzdem bin ich demotiviert.. mir geht zur Zeit alles sonstwo vorbei.. ich war die letzte Woche auch kein einziges Mal in der Schule.. hatte einfach keine Kraft, keine Nerven.. morgen gehe ich, denke ich jedenfalls.. aber erst wenn ich ausgeschlafen habe *Augenroll* Ansonsten.. naja.. Miafrei seit vier Tagen. Großer Fortschritt fuer mich, ehrlich.. Ein bisschen stolz bin ich ja schon, dennoch mischt sich der Stolz immer mit Skepsis und Angst.. Angst vor dem Versagen.. vor dem Kontrollverlust.. die Angst die an einem nagt und einem leise ins Ohr zischt "Du brauchst dich gar nicht zu freuen, frueher oder spaeter wirst du es eh wieder tun, du wirst dich maßlos ueberfressen und dann alles wieder auskotzen. Und zwar eher frueher, als spaeter. Und weißt du auch warum? Weil du ein fettes, disziplinloses Schwein bist. Ohja!"
Naja.. Das Leben ist manchmal ganz schoen.. sinnfrei, hm?


 


 

22.11.09 18:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ninici / Website (6.12.09 11:48)
das mit der familie kenn ich so gut. -.-'
immer wieder fragen, jeden tag auf's neue.

liebste grüße
ninici

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de