Inside I hope, you know I\'m dying
Fettes Mastschwein.

Ja. Ich = Schwein. Fettes, fettes, fettes Schwein.
Gestern wog ich 61.2 - boaaaah.. das geht so gar nicht..
Dieses ewige Rumgefresse, Ausgekotze, blaaa.. nein.
Also habe ich jetzt damit Schluß gemacht.
So geht es nicht weiter. Habe gestern gefastet..
Heute wog ich "nur" noch 59. HAHAHAHA.
WOW, bin ich aber STOLZ auf mich *Augenroll*
Ich bin so undiszipliniert und fett, fett, fett..

Mache jetzt jeden Tag Situps und Uebungen von einer DVD..
"Fatburner PUR" steht dadrauf.. man kommt wirklich ins Schwitzen..
Obwohl ich soviel zugenommen habe, scheint sich irgendwie nichts am Bauch abzusetzen..
Immerhin was.. aber das liegt vielleicht am Sport. BLAAA!
Ach, was soll's. Ich hasse mich sowieso, mit oder ohne 5 Kilo mehr.
Ich werde mich auch noch mit fuenfzig Kilo hassen, und mit vierzig.
& hoechstwahrscheinlich werde ich mich auch mit fuenfunddreißig Kilo noch zu fett finden.
Das ist dann wohl das was man Essstoerung nennt. Yeay.
Aber Einsicht ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung.

Uebrigens.. mein "Sporttag" gestern sah so aus:

*200 Situps oben
*200 Situps unten
*100 Situps seitlich

*50 Seitenuebungen links
*50 Seitenuebungen rechts

*50 Liegestuetze
*50 Beinuebungen

*DVD 30 Minuten "Fatburning Pur"

 Geht, oder? Trotzdem undiszipliniert. Haette mehr sein koennen. Trotzdem fett, trotzdem haesslich, trotzdem aaaaaah.

 

Eine frustrierte Missy.

 

 


 

20.11.09 07:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de