Inside I hope, you know I\'m dying
Morgen war was oder?

Achja Weihnachten...

 

Erstmal muss ich mich bei jemandem entschuldigen.

Es tut mir leid Missy, wirklich, ich weiß auch nicht, ob du noch möchtest, dass ich mitschreibe hier ._.

Ich bin zu selten hier und ich schreibe zu wenig und überhaupt hab ich grade das Gefühl niemandem irgendwas recht zu machen. Ich will mich verstecken und vergraben ._. 

...es tut mir leid und ich hab dich lieb <3

Morgen ja, da sollen die Geschenke unterm Baum liegen, ich weiß was meine Liebsten bekommen. Nein meine Eltern bekommen nur selbstgemachte Pralienen. 

Ach keine Ahnung... ich will weg, ganz weit weg, auf ne einsame Insel oder so, ja das wäre schön. 

 Gewicht ist immernoch erschreckend hoch, gefressen hab ich auch genug die Tage und morgen muss ich auch nochmal Happy Family spielen und fein mitessen beim großen Weihnachtsfressen -.-

Die Zeit ist doch zum kotzen, man muss zu Leuten nett sein, weil wegen liebe deinen nächsten und so und ja liebe geht bei den meisten Menschen durch den Magen, bei mir nicht >.< 

 

23.12.09 23:10


Everything's blurry.

Ich hasse Sonntage. Und vorallem aber hasse ich Sonntage, wenn ich sie zuhause bei meiner Familie verbringen muss.
Klopfklopf, es gibt Essen - isst du mit? NEIN, MAN. NEIN, NEIN, NEIN! Wie oft wollen die Idioten es eigentlich noch probieren, bis sie endlich merken, dass meine Antwort IMMER nein sein wird. NEIN, NEIN! Selbst wenn ich in Binge-Phasen stecke fresse ich den Schmand nicht mit. Immer dasselbe. Nudeln in Butter geschwenkt, mit Tomatensoße auf der sich oben das Oel festsetzt. Bratkartoffeln, mit Speck und Remoulade. Fleisch mit Fettraendern. Selbst das Gemuese schwimmt in einer dicken Schicht Butter. Und soo viel. Alle essen immer soo viel hier. Ich kann mir das nicht mit angucken, sie sind alle so ekelig. Fressen, stopfen, mampfen, schmatzen, kauen nicht ordentlich und die Pampe ist noch nichteinmal runtergeschluckt, da schieben sie sich schon die naechste Gabel voll in den malmenden Mund. Wie widerlich ist das denn? Da vergeht jedem normalen Menschen der Appetit. Ehrlich wahr!

So zu mir. Mir geht es relativ gut.. habe erst morgen die Zeit mich zu wiegen.. habe etwas Angst.. aber wird schon.. wer weiß, vielleicht gibt es ja eine freudige Ueberaschung.. und wenn nicht, naja, dann halt nicht. Hmmm.. Mein heutiger Essensplan sah wie folgt aus:

*Schokolade 85% = 57.50 kcal
*Eine Moehre = 26 kcal
*Eine Tomate = 8.5 kcal
*150 g Weißkrautsalat = 150 kcal
*2 Stueck Eiweiß = 32 kcal
*Einen Apfel = 104 kcal

INSGESAMT = 378 kcal

Haette besser sein koennen? Ja, definitiv. Haette aber auch schlechter sein koennen, insofern. Ich sollte mich mal wieder im postivien Denken ueben! Ach man.. trotzdem bin ich demotiviert.. mir geht zur Zeit alles sonstwo vorbei.. ich war die letzte Woche auch kein einziges Mal in der Schule.. hatte einfach keine Kraft, keine Nerven.. morgen gehe ich, denke ich jedenfalls.. aber erst wenn ich ausgeschlafen habe *Augenroll* Ansonsten.. naja.. Miafrei seit vier Tagen. Großer Fortschritt fuer mich, ehrlich.. Ein bisschen stolz bin ich ja schon, dennoch mischt sich der Stolz immer mit Skepsis und Angst.. Angst vor dem Versagen.. vor dem Kontrollverlust.. die Angst die an einem nagt und einem leise ins Ohr zischt "Du brauchst dich gar nicht zu freuen, frueher oder spaeter wirst du es eh wieder tun, du wirst dich maßlos ueberfressen und dann alles wieder auskotzen. Und zwar eher frueher, als spaeter. Und weißt du auch warum? Weil du ein fettes, disziplinloses Schwein bist. Ohja!"
Naja.. Das Leben ist manchmal ganz schoen.. sinnfrei, hm?


 


 

22.11.09 18:38


Fettes Mastschwein.

Ja. Ich = Schwein. Fettes, fettes, fettes Schwein.
Gestern wog ich 61.2 - boaaaah.. das geht so gar nicht..
Dieses ewige Rumgefresse, Ausgekotze, blaaa.. nein.
Also habe ich jetzt damit Schluß gemacht.
So geht es nicht weiter. Habe gestern gefastet..
Heute wog ich "nur" noch 59. HAHAHAHA.
WOW, bin ich aber STOLZ auf mich *Augenroll*
Ich bin so undiszipliniert und fett, fett, fett..

Mache jetzt jeden Tag Situps und Uebungen von einer DVD..
"Fatburner PUR" steht dadrauf.. man kommt wirklich ins Schwitzen..
Obwohl ich soviel zugenommen habe, scheint sich irgendwie nichts am Bauch abzusetzen..
Immerhin was.. aber das liegt vielleicht am Sport. BLAAA!
Ach, was soll's. Ich hasse mich sowieso, mit oder ohne 5 Kilo mehr.
Ich werde mich auch noch mit fuenfzig Kilo hassen, und mit vierzig.
& hoechstwahrscheinlich werde ich mich auch mit fuenfunddreißig Kilo noch zu fett finden.
Das ist dann wohl das was man Essstoerung nennt. Yeay.
Aber Einsicht ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung.

Uebrigens.. mein "Sporttag" gestern sah so aus:

*200 Situps oben
*200 Situps unten
*100 Situps seitlich

*50 Seitenuebungen links
*50 Seitenuebungen rechts

*50 Liegestuetze
*50 Beinuebungen

*DVD 30 Minuten "Fatburning Pur"

 Geht, oder? Trotzdem undiszipliniert. Haette mehr sein koennen. Trotzdem fett, trotzdem haesslich, trotzdem aaaaaah.

 

Eine frustrierte Missy.

 

 


 

20.11.09 07:45


SORRY!

Ich hatte gestern und vorgstern glaub vergessen zu posten -.-'

Ja es tut mir leid, ich war irgendwie mitm Kopf ganz wo anders... 

Ich bin durchn Wind xD 

EGAL... 

 

Zum Gewicht: 52,3 kg heute Mittag nachdem ich heim gekommen bin. [gestern 52,5 kg, vorgestern 52,9] gewogen hab ich mich immer, nur hab ichs nich geschafft zu posten vor lauter BLOBB im Kopf.

Ich hatte gestern Nacht im Suff ein Stück Pizza ohne Salami, die mach ich immer runter^^

Heute: Maultaschensuppe, kalter Kaffee, Schokochino, eine kleine Birne

Ich finde es zu viel! VIEL zu VIEL!

Aber man muss sagen, dass gestern gut war, ehrlich =) 

 

15.11.09 20:13


Superchick - Beauty from pain

The lights go out all around me
One last candle to keep out the night
And then the darkness surrounds me
I know I'm alive
But I feel like I've died

And all that's left is to accept that it's over
My dreams ran like sand through the fists that I made
I try to keep warm but I just grow colder
I feel like I'm slipping away

After all this has passed
I still will remain
After I've cried my last
There'll be beauty from pain
Though it won't be today
Someday I'll hope again
And there'll be beauty from pain
You will bring beauty from my pain

My whole world is the pain inside me
The best I can do is just get through the day
My life before is only a memory
I wonder why God lets me walk through this place

And though I can't understand why this happened
I know that I will when I look back someday
And see how You've brought beauty from ashes
And made me as gold purified through these flames

After all this has passed
I still will remain
After I've cried my last
There'll be beauty from pain
Though it won't be today
Someday I'll hope again
And there'll be beauty from pain
You will bring beauty from my pain

Here I am at the end of me (at the end of me)
Trying to hold to what I can't see
I forgot how to hope
This night's been so long
I cling to your promise there will be a dawn

After all this has passed
I still will remain
After I've cried my last
There'll be beauty from pain
Though it won't be today
Someday I'll hope again
And there'll be beauty from pain
You will bring beauty from my pain

...

In diesem Lied singt die Saengerin ueber ihre eigene Essstoerung. "I know I'm alive, but it feels like I've died". Wer kennt dieses Gefuehl nicht.. der Magen schmerzt, die Sicht wird verschrobener.. der Blick verschleiert, gaehnende Leere im Koerper, in unsrer Seele.. das Gefuehl des langsamen Sterbens und dennoch lebt man, irgendwie,.. die Frage ist nur immer: wie lange noch? Wie lange noch mache ich, mein Koerper das mit? Wie lange wird mein Umfeld meine Situation noch ignorieren koennen - und - was noch viel wichtiger ist: wie lange werde ich den Fakt noch ignorieren koennen, dass es mit mir immer mehr bergab geht?.. Wir hoffen, hoffen bis zum letzten Ende, dass irgendein Zauber unsere Krankheit aufloesen wird und dennoch halten wir wie verzweifelt an ihr fest..

 

15.11.09 11:53


Bad day.

Der Tag fing ja schonmal echt bescheiden an,..
Ich habe mir gedacht ich mache heut einen Refeedtag, wegen dem Geburtstag meines Vaters. Nunja. Eigentlich wollte ich dann auch erst siebzehn Uhr anfangen mit essen. Haha.. Guter Plan. Wie dem auch sei.. um zehn dachte ich mir dann "Ach, eine Schuessel Cornflakes mit 0,3 % Milch schadet nicht. Heute ist Refeed und da muss ich ja eh nur drauf achten, dass ich kein Fett zu mir nehme."
DENKSTE!


Aus meiner Schuessel Cornflakes mit Milch wurde dann:
*2 Schuesseln Cornflakes mit Milch
*2 Broetchen [!!] mit Putenbrust
*2 Broetchen mit Putenschinken
*1 Broetchen mit Kaese
*5 Knaeckebrot mit Nutella
*5 Gummibaerchen
*1 Muesliriegel
*1 Schuessel Erbsen

*1 Banane mit Nutella


HERZLICHEN GLUECKWUNSCH, fettes Mastschwein.
TOLLER REFEED & DEINE DISZIPLIN: BEWUNDERNSWERT!
& wer haette das gedacht.. das ganze wurde dann auch umgehend wieder "entsorgt" und zwar erbaermlich wie ich bin in eine Muelltuete in meinem Zimmer. Schoen, schoen, schoen. Toller Tag.
Ich mach jetzt 1000 Situps. Nachdem ich meine Zigarette aufgeraucht habe.

Missy

 

PS: Gewogen habe ich mich auch noch schnell. 57.5 es geht einfach nicht runter, alles ist soo sinnlos. Ich hasse mich.



 

15.11.09 11:17


Living on the light side..

Ach ich weiß auch nicht so richtig.. kann mich erst Dienstag wieder wiegen.. und ich habe irgendwie Angst davor.. mal gucken was bis dahin passiert ist.. heute habe ich nur Letscho gegessen [100 g haben nur 23 kcal!! und gewuerzt mit Chili, Pfeffer & Salz schmeckt es echt gut] und ansonsten gehe ich relativ zeitig ins Bett. Morgen ist der Geburtstag meines Vaters. Ich weiß nicht wie das ausgehen wird. Ich habe richtig abnormale Angst vor dem ganzen Essen. Kuchen, Kekse, Braten, Kohlenhydrate & Fette & Zucker in MASSEN. Ich muss etwas mitessen. Wenn die ganze Familie da ist, muss man mitessen.. ich werde es als Refeedtag ansehen. Montag und Dienstag wird gefastet. Ach man. Die ES zerrt schon wieder so an meinen Kraeften. Meine Beine schleppen sich nur noch muehsam vorwaerts. Mein Kopf schwirrt und summt und brummt und am liebsten wuerde ich nur noch schlafen.. ich kann mich kaum konzentrieren  -  aber wieso? Ich bin nicht duenn, oder ausgemagert, oder irgendetwas anderes. Ich bin dick. Dick, fett, schwabbelig. Ekelerregend. Ich muss abnehmen. Auf 45 moechte ich kommen.. aber das ist ein noch so weiter Weg.. ich zweifele immer mehr, dass ich es jemals schaffen, mein Ziel erreichen werde.. I'm so fucking worthless.

 

Missy.


14.11.09 16:22


 [eine Seite weiter]


» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de